Bedienung Bahnhof Geisingen

Dinge zum Thema "Ringzug" bitte hier Posten.
Vielfahrer
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3387
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Bedienung Bahnhof Geisingen

Beitragvon Vielfahrer » Fr 29. Sep 2017, 12:23

Die Fahrgastzahlen am Bahnhof Geisingen sind im Steigen begriffen, seitdem vermehrt Lücken geschlossen werden. Ein Fahrgast berichtete mir von bis zu 70 Fahrgästen, die in den HzL-Zug 88022 um 6:37 Uhr in Geisingen zusteigen würden. Es dürfte sich vorwiegend um Berufs- und Ausbildungspendler nach Tuttlingen handeln, die zuvor mit zwei Bussen nach Hausen gefahren wurden, um dort in den Ringzug in Richtung Tuttlingen - Fridingen umzusteigen.

Ebenso gut läuft der folgende Zug, der IRE 3205 (Triberg - Ulm), der in Geisingen um 7:27 Uhr hält. Er liegt optimal für die Realschüler und Werkrealschüler nach Immendingen. Auch sie müssen nicht mehr via Hausen fahren.

Ab dem Fahrplanwechsel kommt ein weiterer Zug hinzu. Er verkehrt um 12:33 Uhr von Fridingen über Tuttlingen Zentrum (12:48) - Immendingen nach Donaueschingen. Diese Fahrlage liegt optimal für das Schulende der weiterführenden Schulen in Tuttlingen sowie für Halbtagsbeschäftigte. Ferner können ab Immendingen Realschüler und Werkrealschüler nach Geisingen den Zug erreichen. Bislang mussten man mit dem Leipferdinger Zug bis Hausen fahren und dort stand nur ein Bus zur Verfügung, der immer öfters nicht alle Fahrgäste aufnehmen konnte. Die Folge war, dass der Bus ab Hausen zunächst nur bis Geisingen gefahren ist und dann nicht nach Gutmadingen sondern wieder zum Bahnhof Hausen und erst dann nach Gutmadingen, was natürlich für Verspätungen gesorgt hat. Mit dem neuen Fahrplan kann dieser Bus auf einen Kleinbus umgestellt werden, weil die Geisinger Schüler und weitere Dritte vermutlich alle auf den 12:50 Uhr in Tuttlingen abfahrenden Ringzug nach Donaueschingen umsteigen werden und der mit IC-Anschluss um 13:02 Uhr abfahrende Ringzug nach Blumberg nur noch Restverkehre bedienen wird, u.a. Gemeinschaftsschüler aus Wurmlingen, die auch nach Geisingen wollen. Für sie reicht dann aber der Kleinbusanschluss aus.

Viele Grüße vom Vielfahrer

Zurück zu „Ringzug“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast