Ringzug 88576 verkehrt ab Montag 5 Minuten früher

Dinge zum Thema "Ringzug" bitte hier Posten.
Antworten
Vielfahrer
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3744
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Ringzug 88576 verkehrt ab Montag 5 Minuten früher

Beitrag von Vielfahrer » Fr 6. Apr 2018, 21:14

Nachdem es mit der Taktabfahrt zur Minute 25 ab Villingen in Richtung Donaueschingen erhebliche Probleme gab, was einen pünktlichen Unterrichtsbeginn u.a. am Fürstenberg-Gymnasium unmöglich machte, wird endlich ab Montag, 9. April 18 der Ringzug 88576, der aus Rottweil kommend in Villingen um 7:13 Uhr eintrifft und bislang erst um 7:25 Uhr nach Donaueschingen weiterfuhr, schon um 7:20 Uhr ab Villingen abfahren und dadurch 5 Minuten früher in Donaueschingen eintreffen. Außerdem soll der Zug meinem Kenntnisstand zufolge in Villingen auf Gleis 1 abfahren, was bei der Ankunft aus Richtung Schwenningen für die zahlreichen Schüler zur Zinzendorfschule in Königsfeld den Umstieg auf den Bus der SBG erheblich erleichtern würde. Ursprünglich hätte diese Lösung bereits nach den Fasnetsferien umgesetzt werden sollen, scheiterte aber an bestimmten bürokratischen Vorgängen.

Eine weitere Veränderung, die insbesondere für die Schüler der Rudolf-Steiner-Schule notwendig ist, wird erst zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden können, da sie mit erheblichen Eingriffen in DB-Regio- und Ringzüge zwischen Villingen und Rottweil im Frühverkehr verbunden ist und deswegen eine Zugfahrt entfallen muss und dafür ein zusätzliches Zugpaar zwischen Trossingen und Rottweil bzw. Rottweil und Villingen eingesetzt werden muss. Zielsetzung ist es, die RB 22305 zwischen Rottweil und Villingen um ca. 5 Minuten früher verkehren zu lassen.

Viele Grüße vom Vielfahrer

Bahnfreund
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 54
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 17:49
Wohnort: St. Georgen

Re: Ringzug 88576 verkehrt ab Montag 5 Minuten früher

Beitrag von Bahnfreund » Sa 7. Apr 2018, 13:34

Am gestrigen Freitag wurde auch über die neuen Abfahrtszeiten entlang der Strecke (zumindest) im Südkurier informiert.
Im RIS sind die geänderten Abfahrtszeiten leider noch nicht aktualisiert; auch auf dem Bahnhof in Villingen -und vermutlich
auch auf den Unterwegshaltepunkten- sind keine Informationen darüber verfügbar. Mal sehen, wieviele Schüler dann zu
spät kommen.

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende
Bahnfreund

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4856
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Re: Ringzug 88576 verkehrt ab Montag 5 Minuten früher

Beitrag von Tf Reinhard » Sa 7. Apr 2018, 14:30

Die Realschule in Donaueschingen hat eine "Schul-App". Üder diese wurden vor ein paar die Eltern über die geänderten Fahrzeiten des Zuges aus Villingen informiert. Keine Ahnung, wie es bei den anderen Schulen ist. Aber alle Eltern wird man damit auch nicht erreichen. Aushänge an den Bahnsteigen würden am ersten Schultag auch nicht viel nutzen. Abgesehen davon, welcher Schüler schaut morgens schon in den Glaskasten. Eine Info in der Schule vor Ferienbeginn wäre da am sinnvollsten gewesen.

Reinhard
Gönne Dir heute was Gute, wer weiß ob Du morgen noch die Möglichkeit dazu hast.

Vielfahrer
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3744
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: Ringzug 88576 verkehrt ab Montag 5 Minuten früher

Beitrag von Vielfahrer » Mo 9. Apr 2018, 08:11

Heute früh hat alles funktioniert. Der 88576 kam pünktlich - und ab sofort auf Gleis 1 - in Villingen an und ist 5 Minuten früher, also um 7:20 Uhr, abgefahren. In Kirchdorf stand dann eine Schülerin noch kurz in der Tür, damit eine ansonsten zu knapp ankommende Freundin auch noch mit konnte, in Klengen waren alle da und zur 5 Minuten früheren Abfahrt keiner mehr zu sehen, ebenso in Grüningen. Spätestens am 2. Schultag nach den Osterferien hat sich das dann komplett herumgesprochen. Am Bahnsteig 2 in Villingen war auf die Gleisänderung hingewiesen worden, auf RIS allerdings war noch nichts berichtigt. Der Zug war dort mit pünktlich verkehrend angegeben, war aber schon 5 Minuten lang unterwegs.

Viele Grüße vom Vielfahrer

Antworten