Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Hier könnt Ihr Eure Bilder präsentieren. Darf auch mal vom Thema Eisenbahn abkommen.
Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » Do 9. Jun 2016, 15:59

Hallo,

ich wollte den sonnigen Tag heute nutzen, um ein bisschen fotografieren zu gehen an der Schwarzwaldbahn. Ich versuchte mich an der Fotostelle bei Ohlsbach.

Hier die bescheidene Ausbeute.

Bild
Als erstes kam RE 4723 mit 146 114-4 um die Ecke, um nach Singen zu fahren. Die OSB erspar ich euch, war eh nur weiß *B-)*

Für den Kiesbomber suchte ich mir eine Stelle näher bei Ortenberg, leider erwischte mich der Zug beim Stellensuche, daher nur ein Notschuss.

Bild
GB 60941 mit 185 098-1 und Uhl-Kieswagen kurz hinter Ortenberg

Im Blockabstand dahinter kam schon...

Bild
EK 55813 mit Stahl für Eisenschmidt, Zuglok war 294 883-4

Leider machte ich einen Denkfehler und dachte, dass der Ölbomber kommt, daher suchte ich mir für die Gegenzüge eine geeignete Stelle. Erst später fiel mir ein, dass der Zug Donnerstags nicht fährt.

Dafür hatte ich einen "klapperten" Beobachter, der dann das Weite suchte, als der Zug kam.

Bild
SWE 87384 mit VT 522 und Klapperstorch zwischen Gengenbach und Ohlsbach mit Seitenlicht

Was will der mit 'nem Steuerwagen, aber am RE 4714 war ein "besonderer" dran.

Bild
RE 4714 mit Schublok 146 235 und unbeschrifteten Steuerwagen auf dem Weg nach Karlsruhe

Am Zeller Zug hing am Ende VT 528 "Hansgrohe - Stadt Schiltach". Deswegen ging ich an meine Standartfotostelle zwischen Biberach und Zell (Harmersbach).

Allerdings wurde ich kurz nach dem Durchfahren des Zuges von Rindviechern vertrieben, im warsten Sinne des Wortes.

Bild
GNTK = Germany's next Top Kuh - die Kühe kamen dicht an den Zaun heran, was mich vom eigentlichen Objekt verscheuchte. Daher nur ein Notschuss.

Bild
SWE 72224 mit VT 528 kurz vor Biberach (Baden)

Der Gegenzug hätte ich eh nur mit Frontschatten gehabt, daher ein Versuch im Schatten von Apfelbäumen.

Bild
SWE 72225 mit VT 528 unter der Burg Hohenzollern im Gegenlicht

Noch eine Frage an die Wagenexperten:

Seit einiger Zeit steht in HAusach der folgende Wagen (VORSICHT - Grafitti):

Bild
Personenwagen abgestellt in Hausach (falls ich Ihn entfernen soll, bitte sagen). Zu wen gehört er und/oder wo soll der hin? Danke für die Antwort.

Morgen Früh versuche ich den Ölbomber in Hergottsfrüh.

Gruß

Sascha *hallo1*
Bild

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4855
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Tf Reinhard » Do 9. Jun 2016, 17:01

Besonders Bild 6 gefällt mir. *;-)*

Reinhard
Gönne Dir heute was Gute, wer weiß ob Du morgen noch die Möglichkeit dazu hast.

Kinzigtalbahner
Helferlein
Helferlein
Beiträge: 1199
Registriert: Sa 20. Jan 2007, 16:29

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Kinzigtalbahner » Do 9. Jun 2016, 18:21

Hallo,
Sascha hat geschrieben:Noch eine Frage an die Wagenexperten:

Seit einiger Zeit steht in HAusach der folgende Wagen (VORSICHT - Grafitti):

http://www2.pic-upload.de/img/30892146/ ... 6.2016.jpg
Personenwagen abgestellt in Hausach (falls ich Ihn entfernen soll, bitte sagen). Zu wen gehört er und/oder wo soll der hin? Danke für die Antwort.
das dürfte der Wagen für den Golfplatz in Gutach sein, siehe "Adventure Golf soll Besucher locken" und
http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... sg-7795660

Viele Grüße,
Moritz

Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » Do 9. Jun 2016, 18:29

Hallo Moritz,

danke für Links. Ich wusste garnicht, das da was geplant war. Habe aber auch den OT.

Danke für die Aufklärung.

Gruß und schönes Wochenende

Sascha *hallo1*
Bild

GeX008
Seebär
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 13:25
Wohnort: An der Bahn

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von GeX008 » Fr 10. Jun 2016, 15:12

Hallo,

der Wagen wurde von uns (EfZ) verkauft und soll tatsächlich am Golfplatz in Gutach einen Platz bekommen!
Grüße vom Nord-Ostsee-Kanal.. *schaffner*

Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » So 12. Jun 2016, 11:44

Moin,

gestern ging es trotz Regens in den Hegau. Leider war Karsten nicht da, aber es kam trotzdem interessantes an Zügen. Ich begann meine Tour wieder bei Welschingen-Neuhausen. Leider sind die Bilder ziemlich grobkörnig, daher habe ich versucht, komplett manuell zu fotografieren. Muss noch weiter üben.

Der Stuttgarter ist gedreht zum Schwarzwälder Zug, daher fahren die Loks in Richtung Stuttgart. Daher war mein erstes Fotoobjekt der Stuttgarter RE.

Bild
RE 19032 mit 146 202-6 auf dem Weg nach Stuttgart

Für den Seehas wollte ich mal die Burgruine des Hohentwiels mit aufnehmen, daher musste ich ziemlich Zoomen.

Bild
Burgruine und Seehas im Nebel: SBB 873664 mit 521 201 auf dem Weg nach Engen im "Regen"-Nebel

Die Hoffnung auf den HOLCIM wurde erfüllt, obwohl ich nicht mit Ihm rechnete. Leider verdeckte der Streckenbewuchs viel von den Zügen.

Bild
Bild
V181 mit dem HOLCIM-Zug, Zugnummer 91240 in zwei Versionen auf dem Weg nach Singen

Bild
DIe Burgruine "Hohenhewen" wurde vom Nebel komplett verdeckt, als SBB 87665 mit 521 201 an mir vorbeigefahren ist.

Jetzt kommt der Fernverkehr der Schwarzwald- und der Gäubahn zum Zug, leider nur "langweilige rote" Loks.

Bild
IC 2006 mit 101 018-0 auf dem Weg nach Dortmund und ...

Bild
...IC 282 mit 101 094-1 auf dem Weg ins schwäbische

Danach ging es zurück zum Haltepunkt, da ich wieder zurück nach Radolfzell wollte.

Dabei überraschte mich der HOLCIM, daher nur ein Notschuss

Bild
V 181 bringt den HOLCIM zur schwäbischen Alb, seine Zugnummer lautet 91240

Bild
Auch der Seehas wurde in einer Baumlücke getroffen: SBB 87670 mit 521 204 und 206 kurz vor dem Haltepunkt

Danach ging es nach Radolfzell, wollte mir mal die Baustelle anschauen. Es gab zwar interessante Loks, aber die standen alle so ungünstig, da habe ich es sein gelassen.

Auf der Seehäsle ist wieder ein Ringzug anzutreffen.

Bild
HzL 88197 mit VT 239 als Seehäsle bei der Ausfahrt in Radolfzell

Danach ging es nach Immendingen, wo ich "überraschend *inanführungszeichen* *:-D* ) (nach einem Hinweis von Karsten *daumenhoch* ), unseren Christian getroffen habe, der den NPE übernehmen wird.

Leider haben die Wetterkapriollen mir das weitere Fotografieren verdorben, daher habe ich es gelassen. Von dem aggressiven Landstreicher am BF Immendingen und dem "DB-Spion" aus Bräunlingen schreibe ich lieber nichts.

Christian übernahm also in Immendingen den NPE, wo wir dann eine Info aus Blumberg erhielten. In Blumberg stand dann der Hinweis Schwarz auf Weis.

Bild
Nachmittagszug nach Weizen fällt wegen Lokschadens aus. Wurden aber auch gefragt, ob der NPE ausfiele, aber der fuhr ja.

NAch einer Runde nach Sigmaringen (mit Eisessen (Rückweg im Starkregen zum Bahnhof) mit Christian und GeX008 (wie heißt du eigentlich mit Vornamen???)), ging es nach Donaueschingen. Dort fuhr ich mit der SWB heim. In Villingen stieg eine 13 köpfige Gruppe ein, die von einer Whisky-Verköstigung kamen, Sie baten uns, ob wir uns eine Reihe weiter setzen würde, sie würden gerne als Gruppe zusammenbleiben.

Weil wir (ein älteres Ehepaar aus Hamburch und ich) uns umgesetzt haben, gab es als dank eine Kostprobe eine 21 Jahren alten Whiskys *schäm* . Danach bin ich "gefühlt" heimgeflogen, so hat der Whisky reingehauen.

So ging der Tag beschwingt zu Ende.

Schönen Sonntag

Sascha *hallo1*

PS: Für GeX008 noch ein Nachtrag: Ein Artikel aus der Mittelbadischen Presse vom 08. Juni 2016 mit Bild aus dem überfluteten Unterharmersbacher Bahnhof

PPS: Danke an den Fdl Gammertingen, der mir die HOLCIM-Zugnummern zugeschickt hat, die habe ich im Rahmen einer Anfrage wegen Güterzugfahrzeiten für nächste Woche bei Hechingen bekommen *daumenhoch* *daumenhoch* *daumenhoch* *daumenhoch* *daumenhoch*
Bild

Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » Di 31. Jan 2017, 16:23

Mahlzeit *hallo2* ,

eigentlich wollte ich ja heute ins Ringzuggebiet, aber die Wettervorhersage ließ mich lieber in den heimischen Gefilden umherwandeln. Aber auch hier war der Wettergott nicht bei mir. Erst wollte ich nach Gengenbach, aber da lag die Strecke komplett im dichten Nebel. Stöcken konnte ich auch knicken, da die Zufahrtstraßen gesperrt waren aufgrund erhöhtem Hochwassergefahr. Also blieb ich in Haslach.

Bevor der Ölbomber kam, hörte der Regen auf, aber gleichzeitig wurde der Nebel immer dichter, was es für mich schwierig machte, gute Foto's zu machen, möchte Sie aber trotzdem zeigen.

Bild
GC 60483 mit 185 384-5 pirscht sich langsam durch den Kinzigtäler Nebel an meine Heimatstadt heran

Bild
Der verspätete RE 4723 (+ 14 min, lt. DB-Navigator) mit 146 229 kommt aus dem nebligen Haslach herangerauscht.

Bild
Die SWEG-RS1 als Trio sieht man auch nicht oft, daher wurde für VT 525, 531 "Alpirsbach" und 517 "Steinach" als SWE 87381 die Kamera gezückt und abgedrückt

Da ich einen anderen Standpunkt am ehm. Bü probieren wollte, ging ich wieder zurück in Richtung Haslach. Am neuen Standort wurde ich gleich von einem Fahrzeug mit zwei blauen Lichter auf dem Dach begrüßt. Allerdings war das Fahrzeug nicht silber-blau, sondern rot.

Bild
Der Kommandowagen der FFW Haslach (Rufname: Haslach 1/10) kommt für die Hochwasserkontrolle am Fotografen vorbeigerauscht, kurz danach auch ein Fahrzeug der Stadtwerke. Wahrscheinlich sind sie zum Kinzigwehr bei Fischerbach - Eschau gefahren.

Bild
Kurz danach kamen sie mit Discobeleuchtung, TariTara und zwei grüßenden Feuerwehrleutchen an mir vorbeigerauscht.

Am nächsten RE hing eine erst Ecil-, dann Ex-Stuttgarterin und jetzt Neu-Freiburger Lok dran.
Bild
RE 4716 mit 146 201 kurz vor dem ESig Haslach (allerdings von der falschen Richtung)

Beim nächsten Bild habe ich was mit dem Ausschneiden probiert, daher zwei mal das gleiche Bild, aber anders geschnitten (wieder Steuerwagen).

Bild
Bild
RE 4725 mit Schublok 146 233 "Donaueschingen" vor der Firma "Ditter Plastik"

Der Hornberg-Pendel musste auch noch mit drauf.
Bild
SWE 87381 mit VT 515 "Haslach" und 527 "Wolfach" auf dem Weg nach Hornberg

So das wars für diesen mauen Monat.

Grüße an alle

Sascha *hallo1*
Bild

BahnfreakAndy
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 68
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 17:17
Wohnort: Lauf (Ortenaukreis)
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von BahnfreakAndy » Di 31. Jan 2017, 19:39

Da muss es aber der Kdow (Kommandowagen) eilig gehabt haben das er mit Sonderrechten gefahren ist,
Ansonsten wie immer tolle Bilder auch wenn das Wetter nicht gerade schön war.
Gruß
Andreas *hallo2*

Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » Mi 1. Feb 2017, 11:03

Moin,

er fuhr nur kurz mit Martinshorn, die Straße/Weg ist für Autos gesperrt, da dürfen nur Landwirtschaftsmaschinen und mit Sonderausweißen ausgestattete Fahrzeuge fahren.

Das Martinshorn schaltete er nur kurz vor der Biegung an (Vielleicht: "Achtung, wir kommen!" *;-)* ).

Gruß

Sascha *hallo1*
Bild

Benutzeravatar
Sascha
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2423
Registriert: Di 23. Sep 2008, 15:28
Wohnort: Der Ort mit dem Haselblatt
Kontaktdaten:

Re: Sascha's Eisenbahnbildern querbeet

Beitrag von Sascha » Di 21. Feb 2017, 19:53

Aprilwetter im Feburar auf der Baar bei Aufen

Hallo in die Runde *hallo2* ,

an meinem letzten freien Tag in diesem Monat wollte ich noch ein bisschen fotografieren gehen, leider war der Wettergott mir nicht wohlgesonnen, es gab sowohl (Niesel-)Regen, starken Wind, aber auch ein kleines bisschen Sonnenschein.

Aber zuerst will ich zwei Bilder von gestern zeigen, wo eine V100 Ost (203 316-5) einen Wagen in Singen abholte (zwei Versionen).

Bild
Bild
Gelbe V100 Ost mit der Bezeichnung 203 316-5 holt einen Arbeitswagen in Singen ab (20.02.2017)

Jetzt gehts aber zum 21.02.2017 mit einer Verspätung los.

Bild
RE 4713 hatte in Villingen ca. 10 min Verpätung, ab Haslach schon +4 min, dann mit Signalstörung in Hornberg +10. Aber was sollst, ich erreichte mein Anschlusszug.

Meine ersten zwei Fotos widme ich den 611er.

Bild
RE 22307 mit 611 514/014 im Breitschuss kurz vor Aufen, während ...

Bild
... 611 001/501 als RE 22302 in Ruhe am Fotografen vorbeidieselte

Bild
Ringzügle mit VT 249 als HzL 88044 auf dem Weg nach Bräunlingen.

Für die angekündigte 218er suchte ich mir eine andere Fotostelle, fundig wurde ich für andere Züge aller Art.

Bild
RE 4270 mit dem Dörfchen Aufen im Hintergrund fährt der Brigacher Radweg entlang

Weiter oben gibt es einen Gedenkstein für die ehm. Siedlung "Oberaufen". Ich versuchte, den Gedenkstein mit Hinweistafel mit dem Zug zu kombinieren, leider habe ich keinen Schnittpunkt gefunden, deshalb stelle ich das ganze Bild ungedreht ein.

Bild
HzL 88077 mit VT 249 auf dem Weg nach Immendingen mit dem Gedenkstein "ehm. Siedlung Oberaufen"

Bei dem nächsten Zug habe ich ebenfalls zwei Versionen.

Bild
HzL 88054 mit VT 236 und Mastklatscher, sowie ...

Bild
... näher und anders geschnitten auf dem Weg nach Bräunlingen

Kurzfristig wurde ein leerer Kohlewagenzug eingesetzt. Denn konnte ich bei Aufen grad so bekommen.

Bild
Kohleleerzug mit 185 379-5 auf dem Weg Richtung Offenburg

Modellbahngerecht kommt die HzL daher.

Bild
Mitzieher auf VT 236 als HzL 88085 zwischen Aufen und Grüningen

Jetzt kam sogar kurzfristig die Sonne raus und es wurde warm/stickig, aber nur kurz, weil dann kam ein kalter Wind auf und es gab wieder Regen und dunkleren Wolken.

Bild
RE 4716 mit 146 231 als Schublok vor dem Dörfchen Aufen

Jetzt der Grund für meinen Besuch an der Strecke. Die Schneepfluglok, die in Villingen stationiert ist, wurde ausgetauscht (drei Versionen!)

Bild
Bild
Bild
Tfzf 93218 mit 218 272-3 au fdem Weg nach Villingen mit großer Verspätung

Bild
RE 4722 mit 146 228-2 und ...

Bild
... Trio Infernale der HzL kurz vor Aufen. HzL 88072 mit VT 231, 233 und 236 auf dem Weg nach Donaueschingen

Da mir langsam kalt wurde, ging es zurück Richtung Bahnsteig, ging aber weiter auf dem Radweg Richtung Donaueschingen. Hier fand ich folgende Stelle.

Bild
RE 4725 mit 146 225 kurz vor der Brücke über der Brigach, den 611er spar ich euch und ...

Bild
... HzL 88101 nach Trossingen mit VT 233 und 231 auf der Brücke über der Brigach. Der TF schaltete kurz die Zugschlussleuchte ein, als Gruß oder als Geste "Will nicht fotografiert werden", kann ich nicht sagen. Im Übrigen stand auf dem Brückepfeiler (Fahrtrichtung Donaueschingen) einer, der die Brigach mit dem Inhalt seiner Blase bewässerte und auch seine leeren Dosen in den selbigen Fluss beförderte. Leider sah ich nur seine Füße.

Jetzt ging es zurück nach Aufen, wo ich mit vollem Zoom unseren Jonas (GeX008) bei der Einfahrt aufgenommen habe.

Bild
HzL 88084 mit VT 239 und 250 und unserem Mitglied GeX008 steuert den Aufener Haltepunkt an.

In Donaueschingen gibt es noch ein kleines Spaßfot mit Jonas, der seinen Zug an einen Kollegen übergibt und in die Pause geht.

Bild
Ein freudiger Jonas mit seinem Arbeitsgerät, dem RS1 der HZL/Ringzuges im Bahnhof Donaueschingen.

Da wir uns dann unterhielten, verpasste ich die Durchfahrt der abgelösten 218er. Pech gehabt.

Nach einem kleinen Einkauf ging es wieder heim ins sehr regnerischen Haslach.

Das wars. Schöne Restwoche bzw. schöne Fasnet an alle.

Sascha *hallo1*
Bild

Antworten