Was wird denn hier gespielt?

Unsere kleine Quiz-Ecke. Fragen über Fragen ...
Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4856
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Tf Reinhard » Do 27. Dez 2012, 21:35

"meine Nachbarin auf Reisen..."???
:verlegen: :pfeifen:

Reinhard
Gönne Dir heute was Gute, wer weiß ob Du morgen noch die Möglichkeit dazu hast.

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1204
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Do 27. Dez 2012, 22:07

@Lueger:
Gibt's eigentlich ein Spiel, das Du nicht kennst?
Klaro, "Das letzte Kamel" ist es.
Ich habe es mir - oder besser uns - auch gebraucht besorgt.

@Tf Reinhard:
Ts, ts, ts, wie gehst Du denn mit Deiner Nachbarin um Bild :pfeifen:

Lösung:
Bild

Grüßle
Friederich
Für den Optimisten ist das Glas halb voll, für den Pessimisten halb leer.

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1204
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Di 8. Jan 2013, 19:54

Damit es mal wieder weitergeht:

Bild

Los geht's

Was wird denn hier gespielt?

Grüßle
Friederich
Für den Optimisten ist das Glas halb voll, für den Pessimisten halb leer.

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1204
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Do 10. Jan 2013, 17:18

Ja so was ???
Hat denn keiner 'ne Idee?

Tipp:
Das Spiel ist 1990 bei Walter Müllers Spielewerkstatt erschienen.
Für den Optimisten ist das Glas halb voll, für den Pessimisten halb leer.

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1204
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Sa 12. Jan 2013, 19:36

Tja, wenn keiner mehr will ...

Das Spiel heißt "Flusspiraten" .

Darin schlüpft man in die Rolle von Flusspiraten, die möglichst schnell vom Piratenhafen zur Schatzinsel flussaufwärts rudern müssen. Und weil das zu zweit leichter geht, nimmt man einen Kollegen mit ins Boot. Je näher man aber dem Ziel kommt, desto verlockender wird die Aussicht, ihn ins Wasser zu werfen ...

Grüßle
Friederich
Für den Optimisten ist das Glas halb voll, für den Pessimisten halb leer.

Antworten