Was wird denn hier gespielt?

Unsere kleine Quiz-Ecke. Fragen über Fragen ...
Lueger
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 112
Registriert: Di 15. Mär 2011, 20:22

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Lueger » Mo 17. Dez 2012, 20:44

Es ist mir schon fast peinlich, vermutlich denkt ihr, ich spiele den ganzen Tag... es handelt sich um Kluftingers Saustall, auch wenn er auf dem Bildauschnitt nicht sichtbar ist...

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4848
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Tf Reinhard » Mo 17. Dez 2012, 22:08

Jetzt muss ich aber die Punkte aufteilen.
Bild
Ich finde die Krimis einfach klasse. Übrigens gibt es auch ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten des Kommissars - ganz ohne Gift und Arsen. Als Hobbykoch habe ich schon einige ausprobiert. Christian's Komentar zum ersten Rezept: "Wie geil schmeckt das denn..." Nur Karsten mag es weniger - zu viele Zwiebel dran :Spass-bremsSe:

Reinhard
Gönne Dir heute was Gute, wer weiß ob Du morgen noch die Möglichkeit dazu hast.

Benutzeravatar
Karsten
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 464
Registriert: Di 19. Okt 2010, 11:56
Wohnort: Donaueschingen
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Karsten » Mi 19. Dez 2012, 11:16

Grüßle Karsten
*spitze* Br145, 152, 185 (Re482), 187(LM), 189, RS1, RABe521, Wagenprüfer G, GGVSEB, Verbindungsbahn Schweiz *spitze*

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2915
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Fridinger » Mi 19. Dez 2012, 13:57

Zug um Zug Amerika, um genau zu sein :grins:

Ich hab das ZuZ Europa-Spiel, ist aber auch schön :daumen hoch:
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1200
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Mi 19. Dez 2012, 17:42

Tja, bei mir im Schrank steht's auch - und noch ein paar andere Versionen, z.B. Paris, Schweiz. Die gab's mal als Download.

Grüßle
Friederich
Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.
Albert Einstein

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2915
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Fridinger » Mi 19. Dez 2012, 18:46

[ot][Schleichwerbung ein]Übrigens @Friedrich:
Das Spiel wo du oben gezeigt hast (Mit den Linien aufbauen) gibts auch in digitaler Form (und ich meine nicht diesen Billigschrott von Astragon & Co), ich meine da speziell "Cities in Motion".



Ich kann das wirklich nur empfehlen, es gibt verschiedene Städte, man kann die Zeit von 1920 bis 2020 wählen (Es gibt dann z. B. modernere oder uralte Busse, außerdem sind die Städte kleiner, wenn man die Zeit früh gestellt hat), man kann in der Stadt dann Bus-, Straßenbahn-, Schiff-/Fähr- und Helikopterlinien aufbauen, außerdem muss man die Finanzen regeln (Personalkosten regeln, sodass die alle glücklich, Fahrpreise festlegen und den Fuhrpark verwalten). Wirklich sehr zu empfehlen, ich Dackel hab mir das mal für 30€ geholt, ist aber jetzt deutlich billiger (Siehe Link)[Schleichwerbung aus][/ot]
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1200
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Mi 19. Dez 2012, 19:37

Mal ehrlich:
Spiele am PC mögen recht und gut sein, aber ich mag sie nicht all zu arg. Mir fehlt da irgendwie die Stimmung oder das richtige Feeling. Kurz und Gut: Bei mir kommt da kein Spaß auf.

Trotzdem Danke.

Grüßle
Friederich
Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.
Albert Einstein

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2915
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Fridinger » Mi 19. Dez 2012, 20:50

Das sehe ich anders. Es gibt durchaus unterhaltsame Spiele, die einen auch "fesseln" können, bei mir sind das unter anderem solche Strategiespiele, aber ich find auch Simulationen interessant, da gefällt mir die PTP-Reihe und OMSI. Aber das ist alles Geschmackssache, darüber lohnt sich diskutieren kaum :zwinker:
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1200
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Friederich » Do 27. Dez 2012, 17:08

Servus, ich hab' mal wieder was:

Bild

Was wird denn hier gespielt?

Grüßle
Friederich
Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.
Albert Einstein

Lueger
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 112
Registriert: Di 15. Mär 2011, 20:22

Re: Was wird denn hier gespielt?

Beitrag von Lueger » Do 27. Dez 2012, 21:24

Das ist wirklich schwierig, und ich glaube, das gibt es heute nicht mehr!? Ich glaube es hiess "das letzte Kamel", oder zumindest so ähnlich, unseres fand den Weg in einen Trödelladen...

Antworten