Bahnhöfe raten

Unsere kleine Quiz-Ecke. Fragen über Fragen ...
Bahner

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon Bahner » Mo 20. Apr 2015, 12:29

Hallo Moritz,

Lissabon-Rossio ist richtig.
Ich war auch nur mal kurz im Bahnhof, da er mitten in der Stadt liegt.
Die Bahnfahrten nach Cascais/Estoril gingen wie du schon beschrieben hast nur ab Cais do Sodre.
35 Minuten entlang der Küste für 2,20 Euro. Alle 20 Minuten ein Zug. So funktioniert Nahverkehr!

wolfgang65
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 694
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:58
Wohnort: Villingen

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon wolfgang65 » Mo 18. Mai 2015, 15:20

War am Freitag etwas mit der Bahn unterwegs und stelle hier mal ein Bild eines Bahnhofes ein. Es ist nichts verändert, da man das Bahnhofsschild durch die geringe Auflösung nicht wirklich lesen kann - hoffe ich zumindest ;-)

Bild

Wo war ich?

Grüße

Wolfgang

Benutzeravatar
Rangierer
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1287
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:44
Wohnort: RRT

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon Rangierer » Mo 18. Mai 2015, 15:35

Könnte das Kassel-Wilhelmshöhe sein? Zumindest erinnert mich das Bild ziemlich stark daran...

MfG
"Es ist die Erkenntnis, dass der Pendler im öffentlichen Verkehrssystem sehr ungern umsteigt. Er fährt nicht mit dem Omnibus zum DB-Zug, dann zum Hauptbahnhof um dann wieder in die Strassenbahn zu wechseln um in die Stadt zu kommen."
Dr. Dieter Ludwig

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon Fridinger » Mo 18. Mai 2015, 20:27

Das ist definitiv KS-Wilhelmshöhe - erst vor knapp 4 Wochen dort gewesen ;)
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

wolfgang65
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 694
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:58
Wohnort: Villingen

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon wolfgang65 » Mo 18. Mai 2015, 20:45

Wow - das schien eindeutig zu einfach gewesen zu sein - und ich dachte das wäre nicht so einfach. Kassel Wilhelmshöhe ist natürlich korrekt, hier das Gleis 9 auf dem wohl vorwiegend die Regio-Trams und lokalen Züge abfahren.

Grüße Wolfgang

P.S.: Wisst Ihr auch wo dieses "Wellblechstellwerk" steht? Leider etwas unscharf, weil aus dem fahrenden Zug aufgenommen

Bild

Benutzeravatar
Hannes
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1083
Registriert: Di 11. Mär 2008, 22:50

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon Hannes » Mo 18. Mai 2015, 22:42

Kassel Hauptbahnhof. Unter der Verkleidung versteckt sich ein Behelfsstellwerk aus der Nachrkriegszeit.

Grüße, Hannes
"Deutsche siegen im Fußball, aber bei der Bahn ist täglich Cordoba."
ÖBB-Chef Christian Kern in der Kronenzeitung vom 8.11.14

wolfgang65
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 694
Registriert: Di 8. Jan 2008, 20:58
Wohnort: Villingen

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon wolfgang65 » Di 19. Mai 2015, 07:37

Interessant! Für mich sah das Stellwerk einfach nur merkwürdig aus, deshalb das Foto....
Natürlich ist die Position Kassel Hbf aus Richtung Wilhelmshöhe korrekt.

Danke für die Info

Wolfgang

Benutzeravatar
VT-Lover
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 593
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:00
Wohnort: ieber´m Negg´r bei Reitlinga

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon VT-Lover » So 5. Jul 2015, 18:21

Hallo,
ich habe da mal was ausprobiert und bin gespannt ob es funktioniert:

http://www.placespotting.com/solve.php?placeId=100D-55995820-5E1

gebt mir bescheid ob ihr das Rätsel lösen könnt *hallo1*

Fridinger
Schrankenwärter
Schrankenwärter
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon Fridinger » So 13. Sep 2015, 12:19

So, hier mal wieder ein aktuelles Rätsel - an welcher Betriebsstelle habe ich mich aufgehalten? ;-)

(Ich hoffe, die Bildgröße sprengt die Ansicht nicht komplett weg)

Bild

Grüßle und schönen Sonntag wünscht

Nils
Diese Signatur verspätet sich aufgrund von Verzögerungen im Betriebsablauf um wenige Minuten.

-------

IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
VT250-BaWü-Express
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 130
Registriert: So 25. Nov 2007, 11:56
Wohnort: Kiel

Re: Bahnhöfe raten

Beitragvon VT250-BaWü-Express » So 13. Sep 2015, 16:40

Ich will kein Spielverderber sein, aber ich vermute mal stark, dass du auf dem Weg von oder nach einer östlichen Ostseeinsel warst. Die abzweigende Strecke von dort bzw. dorthin war für wenige Jahre sogar mal elektrifiziert, allerdings musste man den Weg auf die Insel damals noch selber zurücklegen, heutzutage fährt die Bahn durchgängig. Damit mal genug mit meinen Andeutungen, vielleicht will ja noch jemand mitraten.


Gruß Mario


Zurück zu „Quiz-Ecke“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast