Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Strecken in Baden-Württemberg, die unten nich aufgeführt sind.
Saugkreisdrossel
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 40
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:21

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Saugkreisdrossel » So 15. Okt 2017, 21:40

Gestern wurde der Spaziergang endlich mal wieder an die Schönbuchbahn verlegt, sortiert sind die Bilder nach der Kilometrierung:

Bild
Gerade machten mehrere LKW der Firma Aronco Feierabend und wurden in Position geparkt.

Bild
Am Lagerplatz von Leonhard Weiss war diese Wirtgen-Fräse abgestellt.

Bild
Ebenso wie diverses anderes Baugerät.

Bild
Im ehemaligen Gleis war diese Raupe geparkt.

Bild
Der ehemalige Rad- und Fußweg wird derzeit als Baustraße genutzt.

Bild

Bild
Gut erkennbar ist schon der leicht abgesenkte Verlauf des zukünftigen Gleises, früher lag das Gleis leicht über dem Straßenniveau.

Bild

Bild
Im Bereich des ehemaligen Bf Holzgerlingen Nord ist die Baugrube schon gesichert und teilweise auch schon ausgehoben.

Bild
Blick vom ehemaligen BÜ in die Grube.

Bild
Auf der anderen Straßenseite wurde auch schon eine Umfahrung für die zukünftige Baugrube angelegt.

Bild

Bild

Bild
Im Bereich des zukünftigen Hp Hülben ist bis auf das fehlende Gleis noch nichts zu sehen, sogar der Apfelbaum steht noch.

Bild
Mittendrin liegt dann wieder ein Stück Gleis.

Bild

Bild

Bild
Welches kurz vor dem ehemaligen Haltepunkt Holzgerlingen Bf wieder endet.

Bild

Bild
Aus Richtung Dettenhausen endet der Schienenstrang derzeit an dieser Gleissperre kurz nach dem Bahnsteig der jetzigen Hst Holzgerlingen. Fragt mich nicht, warum eine Bahnanlage ohne Weiche usw. bei der WEG eine Haltestelle ist, es ist aber so *:-D*

Bild
Vom zukünftigen Stumpfgleis ist noch nicht viel zu sehen.


Bild
Die Bahnsteigbeleuchtung fehlt auch noch ...

Bild
... aber es fahren bereits Züge von/nach Dettenhausen, sogar am Samstag teilweise in Doppeltraktion.

Bild
Am BÜ 9,2 ist noch alles beim alten.

Saugkreisdrossel
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 40
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:21

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Saugkreisdrossel » So 14. Jan 2018, 22:14

Heute gibts mal ein paar Bilder aus dem Bereich Zimmerschlag:

Bild
An der zukünftigen Üst Zimmerschlag liegt schon die neue Weiche
Bild
Die zweite Bahnsteigkante entsteht auch schon
Bild

Bild

Bild
Nach dem BÜ wird noch an der Verbreiterung des Bahndammes gearbeitet
Bild
Nach der Kurve ist der Damm schon vorbereitet ...
Bild
... noch ein paar Meter weiter ist schon eingeschottert und es liegt ein Gleis. Dieser Ausblick hat mich etwas schockiert, wenn man die Stelle vorher kannte ...
Bild
Es wurden gewaltige Erdmassen bewegt
Bild
Bild

Bild
Im Zimmerschlag ist eine große Menge an Y-Schwellen gelagert ....
Bild
... hier von der anderen Seite, im Vordergrund das ehemalige Streckengleis nach Schönaich
Bild
Endgültig ausgedient hat diese Tafel, das Gleis ist nun nicht mehr angeschlossen

Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Karl Müller » Mo 15. Jan 2018, 03:18

Super, danke für die Impressionen, d wird ordentlich was *bwegt*

Oli

Saugkreisdrossel
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 40
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:21

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Saugkreisdrossel » Fr 30. Mär 2018, 22:00

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder von der Schönbuchbahn. In den Osterferien ist die Strecke voll gesperrt, es finden Rammarbeiten für die Oberleitungsmasten statt. In Holzgerlingen stehen sogar schon die ersten Masten:

Bild
Zwischen Holzgerlingen Bf und Buch stehen sie, allerdings noch etwas krumm und schief, da sie noch nicht ausgerichtet sind.

Bild
Bei Holzgerlingen Buch

Bild
Am nächsten Mast liegt alles bereit

Bild
Ein bereits gerammtes Rammrohr

Bild
Und ein aufgesteckter Mast.

Bild
Und hier noch die "Täter", der Zweiwegebagger und ...

Bild
... der "Rammzug", wie er in der Regionalpresse immer so schön genannt wird. *:-D*

Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Karl Müller » Sa 31. Mär 2018, 09:08

Supi, Danke!

Saugkreisdrossel
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 40
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:21

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Saugkreisdrossel » So 5. Aug 2018, 22:01

Heute konnte ich wieder einmal Bilder vom aktuellen Zustand der Schönbuchbahn machen:

Bild
Das Trogbauwerk in Holzgerlingen Nord geht mit Riesenschritten seiner Fertigstellung entgegen
Bild
Die Versteifungen wurden bereits entfernt, es fehlen vielleicht noch 100 Meter Gleisschotter
Bild
Die Straßenbrücke wurde bereits dem Verkehr übergeben, genau hier befand sich bis vor einem Jahr der Bahnübergang
Bild
Auch im Umfeld werden die Wege wieder angelegt
Bild
Es wird hier zukünftig eine ganz schöne Steigung zu überwinden geben
Bild
Die Gleise liegen bereits bis an den Beginn der Rampe
Bild
Blick in Richtung Böblingen
Bild
Blick in Richtung Holzgerlingen Bahnhof
Bild
Im Wald zwischen Holzgerlingen und Zimmerschlag
Bild

Bild

Bild
Hier noch die Überleitstelle Holzgerlingen am Hp Hülben
Bild
Blick zum Bahnsteig des Hp Hülben
Bild
Blick von der Fußgängerüberführung
Bild

Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 2846
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: Donaueschingen
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Christian » Mo 6. Aug 2018, 16:20

Vielen Dank für die Impressionen. Wenn man das so sieht, fragt man sich warum die Jungs in Donaueschingen
nicht auch so schnell mit den Bahnsteigen sind *verwirrt2*
Bild
Wann wird es wohl so weit sein?

Vielfahrer
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3627
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von Vielfahrer » Mo 6. Aug 2018, 18:51

Die Antwort liegt ja auf der Hand: Das eine ist eine nichtbundeseigene Bahn, in Donaueschingen eine bundeseigene Eisenbahn. Im Ernst aber, wenn man in Donaueschingen eine Zeit lang zuschaut, wie vorsichtig z.B. der Bagger unter dem Fahrdraht arbeiten muss, während an der Schönbuchbahn noch keine Fahrleitungen vorhanden sind, so erklärt sich schon ein Teil des Unterschieds. Auch ist die Schönbuchbahn komplett gesperrt, während auf der Schwarzwaldbahn zum Glück der volle Betrieb aufrechterhalten bleibt. Irgendwo habe ich auch gelesen, dass es in Donaueschingen ganz erheblich teurer wird, weil der Untergrund sich als viel schwieriger als gedacht erwiesen hat. Es bleibt jedenfalls die Hoffnung, dass der Bahnhof Donaueschingen zum Start der Breisgau-S-Bahn dann wieder mit voller Leistungsfähigkeit die Kunden überzeugen kann. 3 Verbindungen pro Stunde an 7 Tagen in der Woche von früh um 5 Uhr bis nachts um 24 Uhr nach Villingen, das ist schon eine Leistung, mit der man vor Jahren nicht rechnen konnte.

Viele Grüße vom Vielfahrer

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5888
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Bilder von der Schönbuchbahn aus den letzten Monaten

Beitrag von KBS720 » Mo 6. Aug 2018, 18:57

Hallo,

ein Grund war auch das es personell mal Umbesetzungen gab (was da genau ging weiß ich nicht) und deshalb stand die Baustelle mal still. Desweitern kam jetzt auch heraus das die Dachfundamente auch saniert werden müssen, dazu muss wohl auch am Gleis 1 teilweise noch mal aufgemacht werden.

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Antworten