Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Alles zur Strecke Radolfzell - Stockach - Mengen kann hier rein.
Antworten
Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1838
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Karl Müller »

zu finden. Wer unter Bahn.de schaut wird die Verbindungen finden. Die HzL fährt die Züge. Zum Beispiel:
Reutlingen ab 8.50 Uhr, Mengen an 10.19 Uhr -

Bild

Noch ist dies unter Biberbahn.de nicht zu finden, aber, Meßkirch ist als Zughalt wieder in der EFA !

Gruß Oli
Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3131
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)
Alter: 24

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Fridinger »

Ui, vielen Dank für den Hinweis!
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik
Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 4455
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Vielfahrer »

Hallo Olli,

danke für den Hinweis und die Fahrpläne. An 14 Sonn- und Feiertagen verkehren also 3 Zugpaare oder 84 Zugfahrten zwischen Stockach und Mengen in diesem Jahr. Immerhin ein Anfang. Vor über 3 Jahren konnte ich schon mal im Winter mit einem VT 798 von Tübingen über Mengen nach Stockach fahren. Nun also kommt eine Premiere für mich als reguläre Fahrt in diesem Sommer. Im Naldo-Wabenplan, gültig ab dem 01.07.21, fehlt allerdings die Bahnlinie noch. Vielleicht kann sie so günstig wie die Räuberbahn bereist werden. Gut ist aber, dass man in Mengen abends auf den IRE nach Stuttgart Anschluss hat. In der RB-Stunde bleibt man ja in Sigmaringen nochmals eine ganze Stunde hängen. Auch morgens passt es halbwegs in Mengen. In Meßkirch kann man übrigens im Restaurant Schloßcafé ganz gut essen und einen Bäcker mit Spezialitäten gibt es in der Grabenstraße auch, gerade mal 50 m vom Rathaus entfernt.

Viele Grüße vom Vielfahrer
Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3131
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)
Alter: 24

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Fridinger »

Allerdings ein Anfang. Ich habe jetzt nicht genau gerechnet, komme aber auf keine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit, wenn der Zug 80min für 40km braucht. Aber wenn es gut läuft, ist die Pandemie bis dahin eingedämmt und die Strecke regional durch gute Vermarktung bekannter. Einige Fahrten könnten auch auf den lokalen ÖPNV passen, wie z. B. in Meßkirch nach Sigmaringen.

Und obwohl Mengen im Gammertinger Einzugsgebiet liegt scheint es sich um Regioshuttles aus Immendingen zu handeln, da morgens ein Fahrzeug des Seehäsle ausschert und um 19 Uhr wieder bis Radolfzell durchläuft. Ich hätte viel mehr auf Lints gesetzt, als dass man dann Seehäsle-Fahrzeuge einsetzt.
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik
Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1838
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Karl Müller »

Hallo,
wir sollten bedenken das es ein Anfang ist. Noch sind nicht alle ehemaligen Bahnhöfe dabei, und, vermutlich auch noch einige ungesicherte BÜ`s.
Abwarten FvM ist da sehr fit und aktiv. Wird schon werden. Aber, ich würde da schon 2-3 RS einsetzen....der Andrang ist vermutlich groß nach Jahrzehnten ohne ÖPNV.
Gruß Oli
Benutzeravatar
ortenau-s-bahner
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 748
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 11:54
Wohnort: Mainz

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von ortenau-s-bahner »

Hallo,

danke für den Hinweis. Bis auf der Homepage (hoffentlich) eine gesammelte Fahrplantabelle verfügbar sein wird, habe ich mal die einzelnen Verbindungen ausgeHAFASt:
Radolfzell    08:52
Stockach NE   09:13   12:13   16:13
Mengen        10:29   13:29   17:29

Mengen        10:46   14:46   17:46
Stockach NE   12:05   16:05   19:05
Radolfzell                    19:34
Gruß
Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3131
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)
Alter: 24

Re: Fahrzeiten der Biberbahn sind im HAFAS:

Beitrag von Fridinger »

Passend zum Thema wird auch seit 1. Mai der ehemalige Naturpark-Express neu aufgezogen betrieben, da durch den Wegfall der NE81 nun Ringzug-Shuttles als "Freizeit-Express Obere Donau" fahren, und das sogar mit zwei Umläufen an den wie bisherigen Verkehrstagen. Dem Südkurier ist es diese Woche aufgefallen dass sich einiges geändert hat, ansonsten scheint die Werbetrommel noch recht ungerührt.
Der Naturparkverein schreibt auf seiner Homepage über die Umstände und welche Züge momentan fahren, TUTicket bewirbt auf der Homepage (genauso wie bwegt) den alten Naturpark-Express und dass es abends zusätzliche Fahrten gibt. Bei bwegt gibt es gar nur den alten NPE-Flyer online und ein neuer "Donautal am Zug" für 2021 fehlt genauso.
Das wurde früher besser gelöst, heute merkt man nur im Hafas, dass da überhaupt zusätzliche Züge fahren (getarnt als HzL RB43a).

Für mich Anlass, den stark angestaubten NPE-Artikel auf Wikipedia umzubenennen und neu auszubauen. Dort war das aktuellste das Fahrplankonstrukt von vor 2016.
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik
Antworten