Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Hier könnt Ihr Eure Bilder präsentieren. Darf auch mal vom Thema Eisenbahn abkommen.
Antworten
Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1224
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von Friederich » Mi 8. Jan 2020, 21:01

Hallo zusammen,

am 3. Januar 2020 haben Sascha und ich mal wieder 'ne kleine Tour gemacht. Begonnen haben wir an der Alemannenbahn (KBS 742) bei Deißlingen:

Bild

Sascha kam mit dem HzL 69721 (Bräunlingen - Immendingen) und VT 233 in Deißlingen an.



Bild

Und weil ich die Signaltafel RA10 vor die Front gesetzt habe wurde das Foto digital zerrissen.



Bild

VT 239 hat als HzL 69724 (Immendingen - Bräunlingen) soeben Deißlingen verlassen.



Bild

VT 237 erreicht als HzL 69727 (Bräunlingen - Geisingen-Leipferdingen) gleich Deißlingen.

Nun setzten wir uns in den Ringzug und fuhren nach Aufen.


Bild

Dort reichte es gerade noch für einen Nachschuss auf den von 218 438 nach Villingen geschobenen RE 22308 aus Ulm.



Bild

Die erste "Grinsekatze" die mir je begegnete war 1440 176. Auf der Linie S1 der Breisgau-S-Bahn fuhr er von Villingen nach Gottenheim.



Bild

Aus dem Gegenlicht fuhr uns der Coradia Continental 1440 177 nach Villingen vor die Linse.



Bild

Der RE 4721 von Karlsruhe nach Konstanz wurde von 146 238 gezogen.



Bild

Der von der BSB "ausgeliehene" VT 016 kam als HzL 69732 von Blumberg-Zollhaus nach Bräunlingen vorbei.



Bild

1440 177 kommt wieder aus Villingen zurück.



Bild

Etwa eine Stunde vor Plan kam die Übergabe EK 55837 nach Neustadt vorbei. Zuglok war 294 730.



Bild

Hier ein "Making of" von 146 225 mit dem RE 4723 von Karlsruhe nach Konstanz.



Bild

Und noch ein "Kätzchen" das gerade den Haltepunkt Aufen durchfahren hat. Die Nummer kann ich leider nicht lesen.


Bild

Nun kam auch 218 438 mit dem RE 22327 nach Ulm aus Villingen zurück.



Bild

Zum Abschluss des Tages fuhren wir noch nach Donaueschingen wo noch nach Sonnenuntergang die aus Neustadt zurückkommende 294 730 mit dem EK 55838 abgelichtet wurde.


Sodele, das wars mal wieder von mir.

Noch was: Meine Grafikkarte hat einen kleinen Defekt - mein Monitor hat einen rosa Schimmer. Für eventuelle Falschfarben möchte ich mich hiermit entschuldigen.

Grüßle
Friederich
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5979
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von KBS720 » Do 9. Jan 2020, 09:37

Hallo,

die Neustädter Übergabe heißt mittlerweile ER 55301 bzw 302.

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Benutzeravatar
Rangierer
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1379
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:44
Wohnort: RRT

Re: Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von Rangierer » Do 9. Jan 2020, 15:20

Hallo,

schöner Bildbericht! *daumenhoch*
Gibt es denn feste Leistungen auf denen die BSB-RS1 anzutreffen sind oder schwimmen die im normalen Betrieb mit?

Viele Grüße *hallo1*

Tobi
"Man muss die Bahn zu den Menschen bringen und nicht die Menschen zur Bahn!"
Dr.-Ing. E.h. Dieter Ludwig


HIER gibts eine stets aktuell gehaltene Übersicht zu den Fahrzeugen im bwegt Landesdesign

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1224
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von Friederich » Do 9. Jan 2020, 18:04

Hallo Andi,
KBS720 hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 09:37
die Neustädter Übergabe heißt mittlerweile ER 55301 bzw 302.
Danke für die Berichtigung.

Grüßle
Friederich
Zuletzt geändert von Friederich am Do 9. Jan 2020, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.

Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1224
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von Friederich » Do 9. Jan 2020, 18:06

Hallo Tobi,
Rangierer hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 15:20
Gibt es denn feste Leistungen auf denen die BSB-RS1 anzutreffen sind oder schwimmen die im normalen Betrieb mit?
Das kann ich Dir leider nicht sagen. Ich wusste nicht mal, dass BSB-RS1 beim Ringzug fahren.

Grüßle
Friederich
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.

Lucian Berndt
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 152
Registriert: Di 4. Apr 2017, 16:53
Wohnort: 78056 VS-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: Alemannenbahn und rund um Aufen (15B)

Beitrag von Lucian Berndt » Do 9. Jan 2020, 20:25

Friederich hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 18:06
Hallo Tobi,
Rangierer hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 15:20
Gibt es denn feste Leistungen auf denen die BSB-RS1 anzutreffen sind oder schwimmen die im normalen Betrieb mit?
Das kann ich Dir leider nicht sagen. Ich wusste nicht mal, dass BSB-RS1 beim Ringzug fahren.

Grüßle
Friederich

Seit einigen Wochen inzwischen schon. Sind drei Stück. Vielleicht wissen Karsten oder Christian dazu näheres öffentliches ;)

Lg Lucian

Antworten