Elektrisch durchs Ammertal

Hier könnt Ihr Eure Bilder präsentieren. Darf auch mal vom Thema Eisenbahn abkommen.
Antworten
Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1262
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Alter: 63
Kontaktdaten:

Elektrisch durchs Ammertal

Beitrag von Friederich »

Hallo zusammen,

seit Fahrplanwechsel ist man im Ammertal ja elektrisch unterwegs. Gefahren wird mit Alstom Coradia Continental die von der DB Regio "Fugger-Express" stammen. Am 03. Januar 2023 bin ich die Strecke von Tübingen-West bis Altingen entlang gewandert bevor die Triebwagen ins Bwegt-Farbschema umlackiert werden.

Bild
Hier ist 440 027 als RB 63 22655 von Metzingen nach Herrenberg zu sehen. Im Hintergrund die Tübinger Weststadt mit der evangelischen Stephanus Kirche.


Bild
440 024 hat auf der Fahrt nach Bad Urach gerade Unterjesingen-Sandäcker verlassen.


Bild
Auch 440 016 wurde kurz nach Unterjesingen-Sandäcker fotografiert. Er fährt bis Metzingen.


Bild
440 030 hat gerade die Ammer überquert und wird auf der Fahrt nach Herrenberg gleich Unterjesingen-Sandäcker erreichen.


Bild
Auf dem zweigleisigen Abschnitt bei Unterjesingen ist 440 023 auf dem Weg nach Bad Urach. Im Hintergrund die letzten Tübinger Weinberge.


Bild
Ebenfalls nach Bad Urach unterwegs ist 440 035 vor dem "Alten Berg" zwischen Pfäffingen und Unterjesingen.


Bild
440 030 hat vor kurzem Pfäffingen verlassen und wird in ein paar Minuten Entringen erreichen.


Bild
Dieser Bahnübergang kurz nach dem Entringer Bahnhof wird von 440 030 überquert. Er fährt bis Metzingen.


Bild
Ab Entringen Richtung Herrenberg ist die Strecke etwa 2,6 km zweigleisig ausgebaut. Auf diesem Abschnitt fährt 440 016 in Richtung Herrenberg.


Bild
Im Gegenlich fährt 440 035 aus Herrenberg kommend an mir vorbei. Vor ein Paar Minuten hat er Altingen verlassen.


Bild
Zwischenzeitlich ist der Mond aufgegangen. Nach diesem Bild von 440 030, der noch knapp einen KIlometer bis Altingen hat, packte ich den Foto ein und fuhr nach Hause.

Sodele, das wars mal wieder von mir.

Grüßle
Friederich
Betrachte jeden Augenblick wie eine schöne Blume, dann wird jeder Tag wie ein schöner Strauß.
Karl Ferdinand Gutzkow
Benutzeravatar
Rangierer
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1411
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:44
Wohnort: RRT

Re: Elektrisch durchs Ammertal

Beitrag von Rangierer »

Hallo Friederich,

besten Dank für die tollen Bilder!
Schön dass du den Interimszustand dokumentiert hast. *daumenhoch* Wobei wer weiß, wie lange die 440 wirklich noch in rot unterwegs sind…

Viele Grüße

Tobias
"Man muss die Bahn zu den Menschen bringen und nicht die Menschen zur Bahn!"
Dr.-Ing. E.h. Dieter Ludwig


HIER gibts eine stets aktuell gehaltene Übersicht zu den Fahrzeugen im bwegt Landesdesign
Benutzeravatar
Friederich
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1262
Registriert: So 4. Mai 2008, 21:06
Wohnort: Albstadt
Alter: 63
Kontaktdaten:

Re: Elektrisch durchs Ammertal

Beitrag von Friederich »

Danke Tobias,

wenn die mal in BW-Farben unterwegs sind werde ich wohl wieder hinfahren.

Grüßle
Friederich
Betrachte jeden Augenblick wie eine schöne Blume, dann wird jeder Tag wie ein schöner Strauß.
Karl Ferdinand Gutzkow
Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 4706
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: Elektrisch durchs Ammertal

Beitrag von Vielfahrer »

Hallo,

heute früh sind die Züge der Ammertalbahn ausgefallen. Das Schwäbische Tagblatt berichtet, dass der Grund dafür Reparaturarbeiten beim neuen Stellwerk gewesen seien. Im Laufe des Tags sind dann die Zugfahrten wieder aufgenommen worden. Gegen 16:30 Uhr war ich zwischen der Weststadt und Unterjesingen mit meinem Hund unterwegs. Die Züge liefen aber nicht pünktlich. Die Verspätung lag bei 10 Minuten, womit die S 1 in Herrenberg nicht erreicht werden kann. Aufgrund der Durchbindung der Ammertalbahn in Richtung Reutlingen - Metzingen und teilweise bis Bad Urach kam es auch dort zu unzuverlässigen Zugfahrten bzw. Ausfällen.

Viele Grüße vom Vielfahrer
Benutzeravatar
Christian
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 3012
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:42
Wohnort: VS-Tannheim
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: Elektrisch durchs Ammertal

Beitrag von Christian »

Friederich hat geschrieben: Mo 9. Jan 2023, 19:33wenn die mal in BW-Farben unterwegs sind werde ich wohl wieder hinfahren.
Wird wohl nicht mehr all zulange dauern:

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 4,10329277
Grüße,
Christian
Antworten