kurze Störung in Deißlingen

Alles zur Strecke Rottweil-Villingen-Donaueschingen-Bräunlingen kann hier rein.
Eine Überschneidung mit der Höllentalbahn ist möglich.
Antworten
Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

kurze Störung in Deißlingen

Beitrag von Tf Reinhard » Mi 10. Feb 2010, 16:12

Heute Vormittag gab es kurzzeitig eine kleine Weichenstörung in Bf Deißlingen. So konnte Weiche 38 in der Nähe des Bahnsteiges nicht gestellt werden. Für den Ringzug aus Rottweil bedeutete diese etwa 15Min Verspätung, da er (bereits eingefahren) von Gleis 2 in Richtung Rottweil zurück rangieren musste, um dann auf Gleis 2 die Durchfahrt des Gegenzuges aus Villingen abzuwarten. Danach folgte das gleiche Spiel in umgekehrter Reihenfolge. Mit Zugkreuzung in Schwenningen mit RE ergab sich eine Verspätung von verträglichen 15 Minuten.

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Antworten