Fortschritte Bf. Schwenningen

Alles zur Strecke Rottweil-Villingen-Donaueschingen-Bräunlingen kann hier rein.
Eine Überschneidung mit der Höllentalbahn ist möglich.
Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Fortschritte Bf. Schwenningen

Beitrag von Tf Reinhard » Fr 11. Mai 2007, 11:09

Nun sind die Fortschritte auch für die Lokführer mal wieder erkennbar. Am gleis 2 wurde gestern angefangen die Bahnsteigkanten zu setzen.

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5984
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Beitrag von KBS720 » Fr 6. Jul 2007, 13:28

Was wird eigentlich alles gemacht??
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Benutzeravatar
ortenau-s-bahner
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 718
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 11:54
Wohnort: Mainz

Beitrag von ortenau-s-bahner » Fr 6. Jul 2007, 14:25

Neue Unterführung mit Zugang zur Empfangshalle, dem Mittelbahnsteig und zur BA südlich des Bahnhofs. Und neue Bahnsteige auf 55cm Höhe.

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Beitrag von Tf Reinhard » Fr 6. Jul 2007, 15:24

Interessant ist der Eintrag in der La.

Die Verlegung der Bahnsteige ist schon seit 2 oder 3 Wochen nicht mehr angegeben. Aber weiterhin (obwohl Behelfsbrücke über die Unterführung jetzt ordentlich gemacht und Schilder entfernt) steht in der La die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 km/h. Hier sollten dann die Schilder noch stehen, aber mit weißen Kreuz versehen sein.

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5984
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Beitrag von KBS720 » Fr 6. Jul 2007, 16:41

ah danke
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Bm235

Beitrag von Bm235 » Sa 7. Jul 2007, 14:24

bahnkutscher sen. hat geschrieben:Interessant ist der Eintrag in der La.

Die Verlegung der Bahnsteige ist schon seit 2 oder 3 Wochen nicht mehr angegeben. Aber weiterhin (obwohl Behelfsbrücke über die Unterführung jetzt ordentlich gemacht und Schilder entfernt) steht in der La die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60 km/h. Hier sollten dann die Schilder noch stehen, aber mit weißen Kreuz versehen sein.
Aha, wegen der La-Anzeige hab ich mir schon gedacht, die Bahnsteige sind fertig. Ist wohl nicht der Fall oder?
Wegen der Gartenschau wird sich da wohl eh bald mal was tun oder? Das Gelände ist wirklich nicht sehr einladend.

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Beitrag von Tf Reinhard » So 8. Jul 2007, 09:08

Die Bahnsteigkanten sind so weit fertig. Jetzt fehlt nur der "Belag", also die Platten. Die Unterführung ist noch eine Rennstrecke für Rollstuhlfahrer. Ich meine die es geht noch über Rampen runter, es fehlen noch die Stufen und wohl sämtliche Verkleidung. Das Gelände gleicht noch einer Schotterwüste. Auch das Material der alten Bahnsteige lagert dort noch.

Als neulich das mit den Behelfsbrücken über die Unterführung ordentlich gemacht wurde, war eine Stpüfmaschiene vor Ort, die wohl das ganze Gleis gemacht haben muss. Jedenfalls hat man den Holzübergang abgebaut ohne auf den letzten Zug (der fuhr über Gleis 2) zu warten. Die Fahrgäste durften dann so über das Gleis stampfen. Habe gar nicht darauf geachtet, ob da eine Dame mit schönen hohen Pfennigabsätzen dabei war.

Weiterhin wird die Stelle gerne als Abkürzung zum gegenüberliegenden Parkplatz genutzt. Das scheint aber auch den Sicherungsposten nicht zu interessieren. Vielleicht haben die es ja mitlerweile auch schon aufgegeben etwas zu sagen.

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5984
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Beitrag von KBS720 » So 8. Jul 2007, 10:26

bahnkutscher sen. hat geschrieben:Die Bahnsteigkanten sind so weit fertig. Jetzt fehlt nur der "Belag", also die Platten. Die Unterführung ist noch eine Rennstrecke für Rollstuhlfahrer. Ich meine die es geht noch über Rampen runter, es fehlen noch die Stufen und wohl sämtliche Verkleidung.
Ja wird das nicht Rollstuhltauglich gebuat, weil dann würde man die Rampe lassen und keine Stufen einbauen oder??

Viele Grüße Andi
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Benutzeravatar
Tf Reinhard
Inhaber
Inhaber
Beiträge: 4931
Registriert: Do 18. Jan 2007, 16:24

Beitrag von Tf Reinhard » So 8. Jul 2007, 10:28

Da sind die Rampen etwas steil für. Normale Schräge einer Treppe. Es werden aber auch noch Aufzüge eingebaut. - Ja, hast richtig gelesen!

Reinhard
Ich bn wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. Manche auch beides.

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5984
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Beitrag von KBS720 » So 8. Jul 2007, 10:41

ok. Muss wohl mal wieder nach Schwennigen!!
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Antworten