Ausfall von RE 22309

Alles zur Strecke Rottweil-Villingen-Donaueschingen-Bräunlingen kann hier rein.
Eine Überschneidung mit der Höllentalbahn ist möglich.
Antworten
Heinz aus Rottweil
Rangierhelfer
Rangierhelfer
Beiträge: 529
Registriert: Di 22. Feb 2011, 17:21
Wohnort: Rottweil
Kontaktdaten:

Ausfall von RE 22309

Beitrag von Heinz aus Rottweil » Di 19. Jan 2016, 10:51

Hallo ins Forum,

Weiss jemand Näheres, warum der Zug entfällt?

Aktueller Abfahrtsplan von Rottweil um 10:44 Uhr


11:09 RE 22309 Neustadt(Schwarzw)
Rottweil 11:09 - Trossingen Bahnhof 11:17 - Schwenningen(Neckar) 11:23 - Villingen(Schwarzw) 11:31 - Donaueschingen 11:48 - Döggingen 11:58 - Löffingen 12:10 - Rötenbach(Baden) 12:14 - Neustadt(Schwarzw) 12:25 4
Fahrt fällt aus

Gruß von Heinz

Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Fridinger » Di 19. Jan 2016, 12:24

RIS sagt Störung am Fahrzeug in Neustadt, die vorhergehende Fahrt Neustadt-Rottweil ist ebenfalls ausgefallen (dazugehörige RB von Freiburg und zurück nach Freiburg, Neustadt an 09:25/ab 09:31 wendete auch schon in Titisee aufgrund +21 durch Polizei am Zug). Für 22309 fährt die SBG Ersatz von Villingen nach Neustadt.
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik

Trennhuepfer
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 93
Registriert: Di 13. Dez 2011, 18:45

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Trennhuepfer » Di 19. Jan 2016, 17:06

Hallo,

Grund für den Ausfall des 22302 und 22309 dürfte eher fehlende Baureihenkenntnis des Tf gewesen sein. Die Zu- und Rückführung von und nach Ulm, IRE 3200 und IRE 3211, wurde nämlich heute mit 628 901 gefahren.

Gruß Trennhuepfer

Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Fridinger » Di 19. Jan 2016, 23:47

Oh verstehe, dann war das wohl eine falsche Schlussfolgerung meinerseits. Im RIS wurden die beiden Züge jeweils als Grund mit "Verzögerungen im Betriebsablauf" als ausfallend gekennzeichnet, wie so oft haben die Jungs in der TP keinen Kommentar dazugeschrieben...
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik

Musiker
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 09:02
Wohnort: Donaueschingen

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Musiker » Mi 20. Jan 2016, 10:41

Heute ja schon wieder *nee*
Könnte man nicht in diesem Fall HZL 88061 außerfahrplanmäßig bis Trossingen Bf schicken? Dann wäre zumindest die Fahrt von/bis Trossingen abgesichert, wenn gleich auch mit etwas späterer Ankunft/früherer Abfahrt.

Gruß,
musiker

Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Fridinger » Mi 20. Jan 2016, 12:56

Bei 3205 und 3200 wurde heute morgen auch das Fahrzeug in Fridingen getauscht, 3205 fuhr dann auf dem Rückweg nach Ulm auch nur bis Sigmaringen mit +30
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik

Benutzeravatar
Schienenstoß
Hemmschuhleger
Hemmschuhleger
Beiträge: 489
Registriert: Di 28. Apr 2009, 19:36

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Schienenstoß » Mi 20. Jan 2016, 17:24

Hallo zusammen,


die Leistung wurde an dem Tag mit einem 628 gefahren, der ablösende Tf in Neustadt hatte aber leider kein 628, deshalb Ausfall.

Um halb 1 wurde der Zug dann wieder planmäßig Richtung Ulm eingeschert mit Ulmer Personal.

MfG

Benutzeravatar
Fridinger
Fahrdiensleiter
Fahrdiensleiter
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 20:25
Wohnort: Fridingen (Donau)

Re: Ausfall von RE 22309

Beitrag von Fridinger » Mi 20. Jan 2016, 17:45

Danke Ralf für die Aufklärung.

Vorhin bestand wohl Verdacht auf Schienenbruch zwischen Döggingen und Löffingen, RE 22313 wendete schon in Döggingen auf IRE 3215 nach Ulm.
Bild
D 1189 - Stuttgart 15:15 - Spaichingen 16:52 - Tuttlingen 17:00 - Milano Lambrate 00:14 - Lecce 12:57
------
Als IT-Systemelektroniker zuständig für funktionierende Ticketautomaten bei der DB Kommunikationstechnik

Antworten