Züge werden in Hausach "geparkt"

Hier bitte alles zur "2018'er - Breisgau-S-Bahn" posten.
Antworten
Bahner
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:42
Wohnort: Bad Dürrheim

Züge werden in Hausach "geparkt"

Beitrag von Bahner » Di 18. Jun 2019, 16:48

Hallo, die neuen Triebzüge für die Breisgau-S-Bahn werden am Donnerstag von Freiburg nach Villingen überführt und hier vorerst abgestellt.

Ich kann mir das nicht so ganz vorstellen, sollen die dann hier bis zum Betriebsbeginn Monatelang unbewacht rumstehen?

Weiß jemand besser Bescheid?
Zuletzt geändert von Bahner am Mi 19. Jun 2019, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: Züge werden in Villingen "geparkt"

Beitrag von Karl Müller » Mi 19. Jun 2019, 09:48

Hallo,
aus äußerst zuverlässiger Quelle weiß ich das die Breisgau-S-Bahn ein Luxusproblem hat; -

sie erhalten rechtzeitig Ihre Fahrzeuge und wissen nicht wohin damit -

wie wär`s mit Horb...die SVG Halle?

Sei`s drum, rumstehen lassen - und - Graffiti in Kauf nehmen - oder - für teuer Geld bewachenlassen ( noch 5-6 Monate!) .

Tja, Pech wer alles zurückbaut, aber - "KBS 720" und Co werden sicher ein Auge drauf haben....;)

KBS 720 - wer hat den den "Artikel" in der eVG Zeitung über das Villinger Stellwerk geschrieben?

Bahner
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:42
Wohnort: Bad Dürrheim

Re: Züge werden in Villingen "geparkt"

Beitrag von Bahner » Mi 19. Jun 2019, 10:32

Ob das Auge vom Stellwerk bis zum Gleis, auf dem bis vor kurzem der TEE stand reicht, wage ich zu bezweifeln.
Alles andere als eine Bewachung dort hinten wäre in meinen Augen grob fahrlässig.

Lucian Berndt
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 112
Registriert: Di 4. Apr 2017, 16:53
Wohnort: Eigeltingen
Kontaktdaten:

Re: Züge werden in Villingen "geparkt"

Beitrag von Lucian Berndt » Mi 19. Jun 2019, 11:43

Die können die auch gern aufs Gleis vor die SBG stellen dann hab ich ab 01. September täglichen Blickkontakt^^ leider nur tagsüber ;P

Lg Lucian, bald unmittelbarer Nachbar vom Stellwerk

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5942
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: Züge werden in Villingen "geparkt"

Beitrag von KBS720 » Mi 19. Jun 2019, 12:54

Hallo,
Karl Müller hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 09:48
sie erhalten rechtzeitig Ihre Fahrzeuge und wissen nicht wohin damit -
Alstom halt, war ja bei den SWEG/HzL Linten nicht anders, die waren ja auch sehr zeitig fertig.

Karl Müller hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 09:48
KBS 720 - wer hat den den "Artikel" in der eVG Zeitung über das Villinger Stellwerk geschrieben?
Ich weiß es nicht wirklich, ist auch nicht mein Stellwerk. *B-)*

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

Bahner
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:42
Wohnort: Bad Dürrheim

Re: Züge werden in Villingen "geparkt"

Beitrag von Bahner » Mi 19. Jun 2019, 12:58

Kann man den Beitrag über das Stellwerk nachlesen (auch als nicht EVG-Mitglied)?
Würde mich schon interessieren, was in so einem historischen Stellwerk tagtäglich abläuft.

Bahner
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 65
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 13:42
Wohnort: Bad Dürrheim

Re: Züge werden in Hausach "geparkt"

Beitrag von Bahner » Mi 19. Jun 2019, 16:17

Hallo,

soeben habe ich folgende Info bekommen:

Da die Einheiten bewacht werden sollen und dies in Villingen aufgrund einer zerstreuten Abstellung schwierig sei, werden die Einheiten nach Hausach abgestellt (Der Villingen Plan wurde gecancelt).
Dort passen sie wohl alle auf ein Gleis, was die Überwachung einfacher macht.

Antworten