auch ein Neuling

Wenn du das nicht für kindisch hältst, darfst du dich hier gerne kurz vorstellen ...
Benutzeravatar
Rangierer
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1369
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:44
Wohnort: RRT

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Rangierer » Do 7. Feb 2013, 20:07

Huch, da bin ich wohl in der Nummer verrutscht. [ot]Welche der Karlsruher 218 war es dann die man wegen den verdrehten Radreifen z-gestellt hat ?[/ot]
"Man muss die Bahn zu den Menschen bringen und nicht die Menschen zur Bahn!"
Dr.-Ing. E.h. Dieter Ludwig


HIER gibts eine stets aktuell gehaltene Übersicht zu den Fahrzeugen im bwegt Landesdesign

Benutzeravatar
KBS720
Rechte Hand
Rechte Hand
Beiträge: 5959
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 12:04
Wohnort: St.Därge
Kontaktdaten:

Re: auch ein Neuling

Beitrag von KBS720 » Fr 8. Feb 2013, 08:46

Hallo,

ja das war die 483 aber z gestellt ist ja nicht gleich verschrottet :zwinker: Aber schade das die nun auch LED´s hat.

Grüße Andreas
*schaffner* Das Bahnkutscher Wiki last update Juni 2014
Bild
Stinkt und macht en hufe Krach, 218 des isch halt ä Sach

lok527596
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 49
Registriert: Di 17. Mai 2011, 11:00

Re: auch ein Neuling

Beitrag von lok527596 » Fr 8. Feb 2013, 16:20

Ja so wies ausschaut hat die Maschine neue Radreifen bekommen oder komplett neue Achsen + Radlager weil das schaut alles Neu aus

Benutzeravatar
Rangierer
Weichensteller
Weichensteller
Beiträge: 1369
Registriert: Do 18. Jun 2009, 19:44
Wohnort: RRT

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Rangierer » Fr 8. Feb 2013, 19:21

Da sieht man mal wieder wie man dem EK glauben kann... :pfeifen:
"Man muss die Bahn zu den Menschen bringen und nicht die Menschen zur Bahn!"
Dr.-Ing. E.h. Dieter Ludwig


HIER gibts eine stets aktuell gehaltene Übersicht zu den Fahrzeugen im bwegt Landesdesign

Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Karl Müller » Sa 9. Feb 2013, 09:49

Guten Morgen lok527596 alias Stephan.

und ebenfalls Herzlich Willkommen, schön da ein weiterer "Senior" in der Runde ist !

Und, eine tolle Idee, sich mit Bild vorzustellen !

Und, wenn du möchtest, ich habe einige Bilder der Enzbahn aus den späten 80er als wir öfters im Gewerkschaftshäusle in Höfen waren.

War auch mal bei der DB tätig......

Gruß Oli

Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 4066
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Vielfahrer » So 10. Feb 2013, 19:35

Karl Müller hat geschrieben:als wir öfters im Gewerkschaftshäusle in Höfen waren.

War auch mal bei der DB tätig......

Gruß Oli
Tja, da war ich auch gewesen zum Übernachten. In Tübingen gab es (zumindest früher) engagiertes DB-Personal. Die hatten mich in den 70er mal nach Höfen zu Diskussionen eingeladen. Das war, wenn ich mich richtig entsinne, eine Art Bahnwärterhaus gewesen. Als morgens der erste Zug vorbei fuhr, hat es mich schier aus dem Bett gehauen...


Viele Grüße vom Vielfahrer

Karl Müller
Schaffner
Schaffner
Beiträge: 1717
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:25

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Karl Müller » Mo 11. Feb 2013, 13:17

Hallo Vielfahrer,

dorthin lud die damalige GdeD ein, Personalräte & Co. Es wurden, zumindest in den tagen wo ich dort war, ziemlich linke reden geschwungen, einer der damaligen Gesprächsleiter hatte sogar das "Kapital" von Marx dabei, ich hatte den Eindruck das die uns "umpolen" wollten, also ins extrem linke lager ziehen.
Viele Jahre später erfuhr ich das diese Sippe, welche uns Wasser gepredigt hatte, ziemlich viel und starken Wein getrunken hat.

( = auf gut Deutsch es sind alles normalos geworden, spießig und schnöde, vor allem nach dem Zusammenbruch der DDR / Sowjetunion)

Gruß Oli

Vielfahrer
Örtlicher Betriebsleiter
Örtlicher Betriebsleiter
Beiträge: 4066
Registriert: So 1. Aug 2010, 13:32
Wohnort: Tübingen Weststadt

Re: auch ein Neuling

Beitrag von Vielfahrer » Mo 11. Feb 2013, 19:28

Hallo Oli,

gegen die GdED kann ich nichts sagen. Ich habe mal zusammen mit einem landesweit als Verfechter eine guten Schienenverkehrs bekannten Planer einen Prozess gegen DB-Netz (hieß in den 70ern noch anders, Dezernat 35 hieß das glaube ich) geführt, weil die auf der Ammertalbahn den Westbahnhof zur Haltestelle kastrieren wollten, sprich, die Weichen ausbauen und den beschrankten Bahnübergang durch eine Lichtsignalanlage ersetzen wollten. Vom Zusammenhang war klar, dass dadurch das Personal abgezogen werden sollte und anstelle des kundengerechten Fahrplans mit Zugkreuzungen (der Fahrdienstleiter in Tübingen-West war zugleich Zugleiter zwischen Tübingen-West und Gültstein) hätte ein an den eigentlichen Bedarfszeiten vorbei geplanter Pendelzug-Fahrplan mit Schienenbussen eingeführt werden sollen. Da klar war, dass der Prozess nicht zu gewinnen war, hat die GdED angeboten, eventuelle Prozesskosten zu übernehmen. Im Ergebnis haben wir zwar den Prozess verloren, aber die DB konnte ihre Rationalisierungen nicht umsetzen, solange dagegen eine Klage lief. Diese Zeit wurde genutzt - und siehe da, was aus der Ammertalbahn heute geworden ist, hat nicht zuletzt auch in der Unterstützung durch die GdED ihre Wurzeln.

Die Treffen mit der Gewerkschaft in der Friedrichstr. in Stuttgart (der Vorsitzende in Stuttgart hieß damals Fritz Raff - der eine oder andere kennt ihn vielleicht noch) waren immer äußerst interessant, da man dazumals ja kein Internet kannte und außer den Tageszeitungen auch kaum aktuelle Informationen verfügbar waren. Mit Glück konnte man mal einen Pressespiegel lesen und so einen Überblich über aktuelle Themen im Land erhalten.

Viele Grüße vom Vielfahrer

lok527596
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 49
Registriert: Di 17. Mai 2011, 11:00

Re: auch ein Neuling

Beitrag von lok527596 » Di 12. Feb 2013, 01:10

Hallo Oli

Vielen Dank für die Begrüßung und Bilder von der Enzbahn sind heiß begehrt.

Gruß Stephan

lok527596
Weichenputzer
Weichenputzer
Beiträge: 49
Registriert: Di 17. Mai 2011, 11:00

Re: auch ein Neuling

Beitrag von lok527596 » Di 12. Feb 2013, 01:49

So noch ein paar Pics so auf die Schnelle . Sie sind eben einfacher Art aus dem Alltag ;-)
IMG_1318.JPG
Freudenstadt Hbf
IMG_1315.JPG
Raumünzach Ausfahrt Richtung TFS
IMG_1322.JPG
Freudenstadt Stadt bevors in die Steilstrecke geht

Grüßle Stephan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von lok527596 am Di 12. Feb 2013, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten